Die Internet Experten

Jeder Internetnutzer hat es schon mal gesehen:  Selbsternannte Internet-Experten die mit so genannten “Landing-Pages” versuchen, ihr angebliches Wissen an den User zu bringen. Sie locken den Nutzer mit kostenlosen PDF´s die man nach einer Registrierung über ein Anmeldeformular auf der Homepage  erhält. Trägt sich ein User in ein solches Formular ein, bekommt er zwar meist eine Leseprobe per E-Mail geschickt, wird aber dann fast täglich darauf hingewiesen, doch endlich die völlig überteuerten E-Books oder Hörbücher zu kaufen, um so seinen Erfolg in Beruf, Familie oder sonstiges zu steigern. Ganz einfach: Per PDF zu meist Preisen von über 50 Euro. Diese Landing-Pages (so sehe ich das) sind die Ratten des Internets da es auch nicht selten vorkommt, das Daten von angemeldeten Usern an dubiöse Firmen weiterverkauft werden. Grund genug ein Video, in Anlehnung an alle Videos auf den dubiosen Internetseiten, zu drehen…


Info zum Video:
Dieses Video soll keine persönliche Beleidigung an Hitsch Burkhardt sein. Es ist jediglich eine “Hommage” an alle Landing-Pages im Internet. Der Name Winfried Schäfer ist frei erfunden.
Musik: VCN instrumentales [Lizenz]

Tags: , , ,

Posted on: 06.08.2010

  • http://www.sackmuehle.de/ Torsten

    Herrlich! Abzocke selbsternannter Experten im WWW köstlich persifliert!

  • http://www.torstenkelsch.de/ Torsten

    Wirlich unfassbar, dieser echte Typ da! Und Stefan, du hast solche Stümper herrlich karikiert.

    Jo, Design ist unwichtig, alles klar. Den Seitenbesucher möchte ich sehen, der sich bei so einem hässlichen Design und so einer schlechten Typografie dann tatsächlich auch noch für den Inhalt interessiert.

    Nun gut, dank Herrn Burkhardt wissen wir jetzt, dass Webdesigner alles Abzocker sind, die für überflüssige Gestaltung überteuerte Preise nehmen, wo doch jeder Homeuser das so einfach selber machen kann.

    Aua!

  • Pingback: Sackmühle » Blog Archive » Experten, die keine sind