Paraskavedekatriaphobie

Das Wetter ist gut. Ich bin ausgeschlafen. Und im Radio läuft nur Müll. Ein ganz normaler Freitag? Nicht unbedingt! Wie ich soeben feststellen musste ist heute Freitag der 13. Also mir ist zwar in meinen 22 Lebensjahren noch nichts dramatisches, gefährliches oder sogar mysteriöses passiert aber manchmal denkt man doch drüber nach, was passieren könnte. Ich persönlich würde mir ja etwas mystisches wünschen. Etwas unnatürliches. So unnatürlich, das allein der Gedanke daran viel zu komplex wäre als das es mir jetzt einfallen würde.

Der schlechte Ruf des Freitags hat wohl einen religiösen Hintergrund. Nach der christlichen Überlieferung wurde Jesus an einem Freitag gekreuzigt, auch Adam und Eva sollen an einem Freitag von der verbotenen Frucht gekostet haben. Also ich denke mal nicht das ich heute sterben werde, schon garnicht  durch Kreuzigung und eine verbotene Frucht habe ich jetzt auch zufällig nicht…

Eine Münzladen-Kette in Südafrika hat sich sogar einen Anreiz ausgedacht, um die Angst vor Freitag, dem 13. zu überwinden. Reisende, die an diesem Tag von Johannesburg oder Kapstadt abfliegen, bekommen eine silberne Medaille im Wert von umgerechnet rund 70 Euro geschenkt. Dazu müssen sie allerdings noch ein Produkt in einem der Läden der Kette kaufen. Eine Ausnahme gilt nur für Patienten, die ein Attest mit der Diagnose “Paraskavedekatriaphobie” vorlegen. Diese bekommen die Münze gratis. Paraskavedekatriaphobie ist übrigens im Allgemeinen die abergläubische Furcht vor der Zahl dreizehn. Bei starker Ausprägung, insbesondere dann, wenn die Betroffenen alles, was mit der Zahl 13 zu tun hat, vermeiden und umgehen, spricht man von einer isolierten Phobie im medizinischen Sinne.

Ich denke es wird alles immer ein bisschen übertrieben. Ich mache es so: Wenn mir heute etwas unglaubliches passiert dann….. Stop! Ich denke genau das ist das verrückte! Wir warten nur darauf dass uns etwas passiert… Wir warten und zerbrechen uns den Kopf darüber. Nein, heute nicht. Ich werde nicht mehr über das heutige Datum nachdenken. Ich werde das Datum 13.08.2010 vermeiden und umgehen.

Tags:

Posted on: 13.08.2010

  • http://www.lichtundliebe-blog.de Doris – Licht & Liebe Blog

    Hallo Stefan,
    DANKE dir für deinen Besuch … und deinen Link … und hier ist mein Beitrag zum Thema:
    http://karpowitz.de/lichthtml/?p=4491
    Liebe Grüße
    Doris